Menü +

Verantwortungsvolle Medien achten darauf, wie auf ihren Seiten kommentiert wird!

Gerald Mandlbauer

Heute in meiner Post vier Schreiben unseres Anwaltes Winfried Sattlegger zu vier juristischen Verfahren, die wir gegen Poster eingeleitet haben, die meinten, sie können auf nachrichten.at hetzen, beleidigen oder kreditschädigende Äußerungen verbreiten. In allen Fällen haben wir recht bekommen, in einem wurde der Poster zu einer unbedingten Geldstrafe und zu einer bedingten Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilt.
Ich gehe davon aus, dass Poster S. (nickname a…) die Lust am Hetzen vergangen ist.
Würde mich freuen, wenn viele diesen kurzen Beitrag teilen würden, damit unsere harte Haltung solchen Postern gegenüber die Runde macht. Es soll sich ruhig herumsprechen, dass unser Anwalt auf unser Portal schaut.

https://www.facebook.com/GeraldMandlbauer/photos/a.681071215363842.1073741829.669746876496276/1131043330366626/?type=3&theater